„Know how und Erfahrung
für Ihr strahlendes Lächeln“

Dr. Ingo Große-Brauckmann ...

... studierte Zahnmedizin in Köln und Bonn. 1983 legte er
sein Examen ab und erhielt die Approbation zum Zahnarzt.
Zwei Jahre später promovierte er mit einer Arbeit über
„Diclofenac und Arthrose“ zum Dr. med. dent.. In den Jahren 1983
und 1984 arbeitete er als Assistenzarzt in Lengerich, bevor er 1985 in
die heutige Praxis einstieg. Diese übernahm er 1986. Bis 1995 baute er
unaufhaltsam, aufgeschlossen für alles Neue, eine Praxis mit breitem
Behandlungsspektrum auf. In Dr. Ebling fand sich ein geeigneter Partner mit ebenso viel Innovationsgeist. Zusammen schufen Dr. Große-Brauckmann und Dr. Ebling das Zahnzentrum-Emsland.

Bereits seit 1990 interessiert sich Dr. Große-Brauckmann besonders für die Zusammenhänge der Zahnmedizin mit dem ganzen Körper und bildet sich seither ständig in diesen Bereichen weiter. Seine ganzheitlichen Schwerpunkte sind die Kinesiologie, die Hypnose und die Allergie-Elimination (NAET). Als qualifiziertes Mitglied in der GZM (Internationale Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin) hat er sein fachliches Ohr stets am Puls der Zeit.

Dr. Ingo Große-Brauckmann spielt leidenschaftlich Tennis und ist Familienmensch. Als Vater von vier Kindern kennt er die Nöte von Groß und Klein. Ganz besonders zu schätzen wissen die Patienten, dass der Wahlmeppener sich für die Sorgen und Nöte seiner Patienten und Mitarbeiter immer Zeit nimmt.


< zurück